media2000-logo

zusatz1

zusatz2

zusatz5

Home

Wir über uns

Review’s

Clubactive

Workshop

Danksagung

Download

Wunschliste

Impressum

Datenschutz

ZyWALL USG SerieZyWALL_usg50_20_20w

Die ZyWALL USG Serie bietet ein großes Portfolio für den individuellen Schutz der Netzwerk-Infrastruktur. Von kleiner Unternehmenslösung bis hin zu großen Unternehmen mit Standortvernetzung ist die ZyWALL der ideale Partner. Mit Antispam-Funktion*, Anti-Virus*, SPI-Firewall uvm. bietet die ZyWALL einen umfangreichen Schutz gegen Angreifer.

Als Grundlage für unseren Workshop nutzen wir eine ZyWALL USG 50, welche wir vorab hier vorstellen möchten. Als erstes möchten wir erwähnen, dass die ZyWALL USG 50 durchweg Gigabit-Ports hat, also auch die WAN-Ports, was heutzutage immer wichtiger wird. Die beiden WAN-Ports ermöglich ein Loadbalancing als auch ein Backup, falls ein Provider mal ausfallen sollte. Konfigurierte DMZ-Ports ermöglichen aber auch einen dedizierten Server in eine sichere Umgebung zu stellen, aber auch bei VPN geizt die ZyWALL USG 50 nicht, IPSEC als auch SSL werden unterstützt. Es werden gleichzeitig bis zu 10 IPSEC-Verbindungen unterstützt. Mit zwei USB-Anschlüssen kann man sowohl einen externen Speicher anschliessen und dem Netzwerk zur Verfügung stellen, aber nun kommt es, oder aber auch einen SurfStick nutzen und hat damit noch eine 2. Backup-Möglichkeit vorsehen, wenn WAN-Port 1 und 2 ausfallen, dann geht’s via UMTS weiter. Eine Liste derzeit unterstützter Sticks kann man hier einsehen.

Tips & Tricks aus dem täglichen Einsatz

Zurück 

* entsprechend kostenpflichtige Lizenzen vorausgesetzt